Crossroads GmbH , Frankfurter Str. 68, 42579 Heiligenhaus
Der Online Buch Shop
   Donnerstag, 12. Dezember 2019   05:29:36Uhr       1 User online


Jürgen Meyer

Katuuik, An der Biegung des Flusses - Kettwiger Geschichten


Kettwig von A bis Zett

Dobeln

- ein original Kettwiger "Glücksspiel". Der Name ist es nicht. Dobeln sagt man auch in Holland zum Spiel mit Würfeln. Als die Werdener Äbte Knobeln zum Glückspiel erklärten, spielten die Kettwiger weiter mit drei Würfeln, was sie fortan "zur Tarnung" Dobeln nannten. Kettwiger Tradition wurde das Nikolausdobeln, bei dem es anfangs um "Pumänner" (Stutenkerle) ging. Später, sicherlich in Notzeiten geboren, wurde das Dobeln um Naturalien erfunden (Wurst, Gänse, Schnaps). So blieb es bis heute. Die Regeln sind simpel: Ein Becher, drei Würfel, Augen hoch. Einsatz: Eine oder zwei Mark. Der Spielleiter setzt die Anzahl der Mitspieler fest - der Wirt muß ja schließlich seine Auslagen für die Preise wieder reinbekommen. Verdienen will er nicht unbe dingt daran, Umsatz macht er ja reichlich. Zum Nikolausdobeln sind Kettwigs Kneipen immer gerappelt voll.




© 1997-2017 InternetService Frank Holl   Impressum