CROSSROADS GmbH - Internetservice


Frankfurter Str. 68, 42579 Heiligenhaus

Tel.: 02054 97 12 72, Fax: 02054 97 12 73

v.i.S.d.P.: Frank Holl, Geschäftsführer
Amtsgericht Wuppertal: HRB 18503

U.Stnr: 139 / 5804 / 0812




Rechtshinweise

Urheberrecht Haftungsausschluss und Datenschutz


Alle Informationen auf dieser Website unterliegen der ständigen Prüfung und Aktualisierung durch den Herausgeber. Trotz aller Sorgfalt können Angaben zwischenzeitlich veralten, daher übernehmen wir keine Haftung oder Garantie für die Aktualität, Richtigkeit und Vollständigkeit der zur Verfügung gestellten Informationen. Gleiches gilt für Informationen, die auf Websites außerhalb des Verantwortungsbereiches des Herausgebers liegen und per Link aufgerufen werden können.

Des weiteren behält sich der Herausgeber das Recht vor, an den bereitgestellten Informationen Änderungen oder Ergänzungen vorzunehmen. Alle Inhalte der Crossroads GmbH-Website sind urheberrechtlich geschützt. Die Vervielfältigung von Informationen oder Daten, insbesondere die Verwendung von Texten, Textteilen oder Bildmaterial bedarf der vorherigen Zustimmung von Crossroads GmbH.

Sicherheit und Datenschutz

Wir weisen darauf hin, dass wir personenbezogene Daten, die über diese Website erfasst werden, zweckgebunden und nach den Bestimmungen des Bundesdatenschutzgesetzes (BDSG) verarbeiten und nutzen.

Unter personenbezogene Daten fallen Einzelangaben über persönliche und sachliche Verhältnisse einer bestimmten oder bestimmbaren natürlichen Person (z.B. Name, Anschrift, Geburtsdatum, Beruf und Bankverbindung) aber auch alle sensitiven Daten (z.B. Gesundheitszustand, Einkommensverhältnisse und finanzielle Bonität). All diese Angaben unterliegen gemäss BDSG einem besonderen Schutz, dem wir durch technische und organisatorische Maßnahmen gerecht werden.

Die Speicherung Ihrer persönlichen Daten erfolgt auf besonders geschützten Rechnern. Das Verarbeiten und Speichern erfolgt ausschließlich zu dem Zweck, für den Sie uns diese Daten überlassen haben. Wir verkaufen oder vermieten keine personenbezogenen Daten an Dritte. Unsere Mitarbeiter sowie Dienstleister sind dem Datenschutz gemäss § 5 BDSG verpflichtet.

Die Einhaltung der Datenschutzbestimmungen wird von einem betrieblichen Datenschutzbeauftragten überwacht. Auf dieser Website können Sie sich anonym bewegen. Wir erfassen lediglich den Namen Ihres Internet Service Providers, die Website, von der aus Sie auf dieses Angebot zugreifen sowie die Webseiten, die Sie bei uns besuchen. Die hierbei gewonnenen Daten werden ausschließlich statistisch ausgewertet, ohne jedoch auf eine einzelne Person zurückführbar zu sein.

Datenübertragung und Datenauskunft

Alle Daten, die Sie per E-Mail-Formular über unsere Website versenden werden verschlüsselt, um sie gegen missbräuchliche Nutzung Dritter zu schützen.
Die Sicherheit der uns per Internet übermittelten Daten können wir jedoch nicht gewährleisten.
Gemäß BDSG haben Sie das Recht auf unentgeltliche Auskunft über Ihre durch uns gespeicherten Daten sowie das Recht auf Löschung/Sperrung bzw. Berichtigung der Daten.


Ansprechpartner für Datenschutz

Bei Fragen zur Erhebung, Verarbeitung oder Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten, bei Auskünften, Berichtigung, Sperrung oder Löschung von Daten sowie Widerruf erteilter Einwilligungen wenden Sie sich bitte an: Crossroads GmbH, Inhaberin: Frank Holl, Frankfurter Strasse 68, 42579 Heiligenhaus, Telefon 02054 - 971272, eMail: holl@crossroads.de

Verwendung von Cookies

Auf verschiedenen Seiten in unserem Shop verwenden wir Cookies, um den Besuch unserer Website attraktiv zu gestalten und die Nutzung bestimmter Funktionen zu ermöglichen. Dabei handelt es sich um kleine Textdateien, die auf Ihrem Rechner abgelegt werden. Die meisten der von uns verwendeten Cookies werden automatisch nach Ende der Browser-Sitzung wieder von Ihrer Festplatte gelöscht (sog. Session-Cookies). Andere Cookies verbleiben auf Ihrem Rechner und ermöglichen es uns, Ihren Rechner bei Ihrem nächsten Besuch wieder zu erkennen (sog. Langzeit-Cookies). Diese Cookies dienen der Begrüßung mit Ihrem Namen und erübrigen Ihnen bei Folgebestellungen die erneute Eingabe Ihres Passwortes oder das Ausfüllen von Formularen mit Ihren Daten. Die erzeugten Cookies haben eine Verfallszeit von 12 Monaten.

Sie können Ihren Browser so einstellen, dass Sie über das Setzen von Cookies informiert werden, von Fall zu Fall über die annahme entscheiden oder die Annahme von Cookies grundsätzlich ausschließen. Bei der Nichtannahme kann die Funktionalität unseres Online-Shops eingeschränkt sein. Im Folgenden finden Sie eine Beschreibung, wie Sie die gängigen Browser-Programme entsprechend einstellen können:

Internet Explorer 6 und 7 Extras / Internetoptionen / Datenschutz / Erweitert / Automatische Cookiebehandlung aufheben / jeweils -> Eingabeaufforderung" / OK / OK. Beim Besuch einer Seite, die Cookies verwendet, öffnet sich eine Warnmeldung. Nach Klick des Buttons "Details" in dieser Warnmeldung werden die Eigenschaften sowie der Inhalt des Cookies angezeigt.

Firefox 2 Extras / Einstellungen / Datenschutz / Cookies -> "Cookies akzeptieren" und "Cookies behalten" -> jedesmal nachfragen. Beim Besuch einer Seite, die Cookies verwendet, öffnet sich eine Warnmeldung. Nach Klick des Buttons "Details" in dieser Warnmeldung werden die Eigenschaften sowie der Inhalt des Cookies angezeigt.

Opera 9 Extras / Einstellungen / Erweitert / Cookies / Vor der Annahme von Cookies fragen / OK. Beim Besuch einer Seite, die Cookies verwendet, öffnet sich eine Warnmeldung. Im Textfenster werden der Inhalt sowie die Laufzeit des Cookies angezeigt.

Diese Website benutzt Google Analytics, einen Webanalysedienst der Google Inc. („Google“) Google Analytics verwendet sog. „Cookies“, Textdateien, die auf Ihrem Computer gespeichert werden und die eine Analyse der Benutzung der Website durch Sie ermöglicht. Die durch den Cookie erzeugten Informationen über Ihre Benutzung diese Website (einschließlich Ihrer IP-Adresse) wird an einen Server von Google in den USA übertragen und dort gespeichert. Google wird diese Informationen benutzen, um Ihre Nutzung der Website auszuwerten, um Reports über die Websiteaktivitäten für die Websitebetreiber zusammenzustellen und um weitere mit der Websitenutzung und der Internetnutzung verbundene Dienstleistungen zu erbringen. Auch wird Google diese Informationen gegebenenfalls an Dritte übertragen, sofern dies gesetzlich vorgeschrieben oder soweit Dritte diese Daten im Auftrag von Google verarbeiten. Google wird in keinem Fall Ihre IP-Adresse mit anderen Daten der Google in Verbindung bringen. Sie können die Installation der Cookies durch eine entsprechende Einstellung Ihrer Browser Software verhindern; wir weisen Sie jedoch darauf hin, dass Sie in diesem Fall gegebenenfalls nicht sämtliche Funktionen dieser Website voll umfänglich nutzen können. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich mit der Bearbeitung der über Sie erhobenen Daten durch Google in der zuvor beschriebenen Art und Weise und zu dem zuvor benannten Zweck einverstanden.

AGB  Allgemeines

Folgende Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil aller Verträge (in schriftlicher sowie elektronischer Form) mit der CROSSROADS GmbH, Frankfurter Str. 68, 42579 Heiligenhaus, Deutschland (nachfolgend CROSSROADS genannt). Abweichende AGB`s der Vertragspartner werden nicht Vertragsbestandteil. Nebenabreden sind nur verbindlich, wenn sie schriftlich per Briefpost (nicht via Email/Fax) bestätigt wurden. Mündliche Aussagen sind grundsätzlich unverbindlich.

2. Angebot / Vertrag / Kündigung

Die Angebote und Preise sind freibleibend. Aufträge gelten zur Rechtswirksamkeit erst dann als angenommen, wenn die Rechnung erteilt ist. Besondere Abmachungen gelten nur bei schriftlicher Bestätigung per Briefpost (nicht via Email/Fax). Zur Berechnung gelangen die am Tage der jeweiligen Rechnungsstellung gültigen Preise. Diese können mit einer Vorankündigung von 6 Tagen geändert werden. Der Vertrag ist zunächst auf 6 Monate geschlossen und kann jederzeit mit einer Frist von 21 Tagen zum Ende des 6 Monats von beiden Vertragspartnern gekündigt werden.

3. Preise / Zahlungsbedingungen

Die Abrechnung / Rechnungsstellung erfolgt in der Regel mit Erbringung der Leistung und / oder Auslieferung der Ware. Die Zahlung erfolgt grundsätzlich gemäß der vereinbarten Zahlungsweise. Die Zahlungsfrist beträgt 7 Tage. Als maßgebend gelten die Zahlungseingangstage. Schecks gelten erst nach Gutschrift/Wertstellung bei uns. Bei Zahlungszielüberschreitungen sind wir zur Berechnung banküblicher Zinsen berechtigt. Bei Zahlungsverzug werden sofort alle noch offenen Rechnungen fällig. Für den Fall der Rückgabe einer korrekten Lastschrift wird eine Bearbeitungsgebühr von EURO 35,- neben den entstehenden Bankspesen erhoben. Regelmäßig wiederkehrende Zahlungen werden nur im Lastschrifteinzugsverfahren entgegengenommen. Wünscht der Kunde Einzelüberweisung, so werden hierfür pro Überweisung 15.-EURO Bearbeitungsgebühr berechnet. Bei Zweifeln an der Zahlungsfähigkeit des Käufers können wir Vorauszahlungen verlangen. Ist der Käufer mit seinen Verpflichtungen im Rückstand, so sind wir vorbehaltlich sonstiger Ansprüche zur Liefereinstellung / Sperrung des Accounts (Webserver, Präsentationen, E-mail Adressen, etc.) berechtigt. Die dadurch entstandenen Kosten werden in Rechnung gestellt, ein evtl. Schadensersatz wird geltend gemacht.

4. Dienstleistungsbeschreibung

Mit der Annahme des Auftrages und der Zuteilung von Speicherplatz auf einem unserer Internetserver kommt ein Vertrag über die Nutzung der Dienstleistung zustande. Voraussetzung für die Nutzung der Dienstleistung ist ein Internet-Zugang mit den dazu notwendigen Einrichtungen. Die zum Betreiben benötigten IP-Nummern bleiben im Besitz der CROSSROADS bzw. unserer Partner und dürfen jederzeit verändert werden.

5. Domainnamen

Domainnamen werden durch CROSSROADS oder beauftragte Partner bei dem jeweiligen NIC registriert. Die Daten zur Registrierung von Domainnamen werden an den jeweiligen NIC in einem automatisierten Verfahren übermittelt. Der Kunde kann von einer tatsächlichen Verfügbarkeit und Zuteilung des Domainnamens erst ausgehen, wenn dieser durch den jeweiligen NIC oder durch uns bestätigt ist. Jegliche Haftung und Gewährleistung für die Zuteilung der bestellten Domainnamen ist seitens CROSSROADS ausgeschlossen. Sofern die jährliche Gebühr für den Domainnamen im Accountpreis inbegriffen ist, muß bei einer Kündigung der Domainpreis für die entsprechenden Jahre (Vorgabe des jeweiligen NIC) vollständig bezahlt werden.

6. Gewährleistung / Garantie / Datensicherung

Suchmaschineneintragung


Es werden Homepages, Domainnamen, Webseiten aus dem Internet bei allen den Auftrag entsprechenden Diensten zu 95% maschinell angemeldet. Es kann nicht garantiert werden, daß die angemeldeten Homepages, Domainnamen, Webseiten auch in alle Dienste aufgenommen werden. Die Zahlung der Vergütung bleibt davon unberührt.

Webspace/E-mail

Der Kunde stellt CROSSROADS von sämtlichen Ansprüchen Dritter hinsichtlich der überlassenen Daten frei. CROSSROADS ist nicht für die Datensicherung der auf dem Account / Server gespeicherten Dateien verantwortlich.

Dem Kunden ist bekannt, daß aufgrund der Struktur des Internet die Möglichkeit besteht, übermittelte Daten abzuhören. Dieses Risiko nimmt der Kunde in Kauf. CROSSROADS haftet nicht für Verletzungen der Vertraulichkeit von E-Mail-Nachrichten oder anders übermittelten Informationen.

CROSSROADS übernimmt keine Garantie dafür, daß der Account / Server für einen bestimmten Dienst, oder eine bestimmte Software geeignet oder permanent verfügbar ist. Die Dienstleistung von CROSSROADS ist die Stellung des Accounts / Servers. Für Störungen innerhalb des Internet können wir keine Haftung übernehmen. Wir übernehmen weiterhin keine Haftung für Schäden oder Folgeschäden, die direkt oder indirekt durch den Account / Server verursacht wurden. Haftung und Schadenersatzansprüche sind auf die Höhe des Auftragswertes, max. jedoch 250,- Euro, beschränkt.

7. Veröffentlichte Inhalte / gespeicherte Daten

Der Kunde stellt CROSSROADS von jeglicher Haftung für den Inhalt von übermittelten Webseiten auf dem Account / Server frei. Er wird mit seinem Angebot keinerlei Warenzeichen- Patent- oder andere Rechte Dritter verletzen. Für den Inhalt der Seiten ist der Kunde selbst verantwortlich. CROSSROADS kann den Vertrag fristlos kündigen und den Account / Server sofort sperren, falls der Inhalt der Seiten gegen geltendes Recht verstößt, Dritte negativ darstellt oder öffentlichen Anstoß erregt. Es besteht für CROSSROADS keine Prüfungspflicht der Daten des Kunden. CROSSROADS behält sich das Recht vor, das Angebot des Kunden sofort zu sperren, falls dieser Dinge auf seinem Account / Server einrichtet, die das Betriebsverhalten des Servers beeinträchtigen bzw. der Account / Server mehr als 20 % der Systemleistung / Systemressourcen für sich in Anspruch nimmt. Weiteres dulden wir ohne schriftliche Zustimmung per Briefpost NICHT (nicht via Email/Fax): Banner-(tausch)- systeme, Clipart- und Downloadarchive, erotische Bildmaterialien, eigene Chatsysteme sowie IRC/IRC-bots.  Der Kunde verpflichtet sich weiterhin, keine Werberundschreiben oder Massenmailings (Mailingaktionen) via electronic Mail  über E-Mail Adressen seiner Domain zu initieren, ohne von den E-Mail-Empfängern dazu aufgefordert worden zu sein.  Im Sinne des obigen Absatzes ist ein Reseller/ Kunde ebenfalls für die entsprechenden Webspace-Accounts seiner Kunden  verantwortlich. Zuwiderhandlungen führen zur sofortigen Sperrung des Accounts / Servers.

8. Anwendbares Recht

Für die Gewährleistungsbedingungen und die gesamte Rechtsbeziehung zwischen Verkäufer und Käufer, gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

9. Gerichtsstand

Erfüllungsort und Gerichtsstand ist Essen an der Ruhr, wenn unsere Forderungen im Mahnverfahren geltend gemacht wird; außerdem ist Essen an der Ruhr Gerichtsstand mit Vollkaufleuten.